Englisch

Englisch

Could you please call me a taxi?” - “Of course Sir, you are a taxi.”

 

Im Englischunterricht an der OSL geht es darum, die SchülerInnen dazu zu befähigen in der Zielsprache kommunizieren zu können. Kompetenzorientiert wird dabei von der 5. Klasse an gelehrt und gelernt zu sprechen, zu schreiben, zu lesen und zu verstehen. In möglichst realitätsnahen Unterrichtsphasen wird dabei handlungsorientiert und schüleraktivierend gearbeitet. Dabei wird Rücksicht darauf genommen, dass alle SchülerInnen verschieden sind und verschiedene Stärken und Schwächen haben. Ab der 7. Klasse unterrichten wir deshalb differenziert in Erweiterungskursen und in Grundkursen, um möglichst jedem gerecht zu werden. Ein Übergang zwischen den Kursen ist bei entsprechenden Leistungen jedes Halbjahr möglich.

Wer sich außerhalb des Unterrichts weiterentwickeln möchte, der kann in der 10. Klasse bei Mrs Beal einen Vorbereitungskurs für das Cambridge First Certificate ablegen, das sich in jedem Lebenslauf gut macht. Außerdem können unsere SchülerInnen in der 10. Klasse und der E-Phase, dank unserer einmaligen Kooperation mit der englischen Stadt Darlington, im Rahmen ihres Berufspraktikums ganz besondere Erfahrungen sammeln. Einblicke können Sie hier in einem Reisebericht von 2014 bekommen.

Auch in der Oberstufe liegt, besonders im Profil Internationales Sportmanagement mit Englisch als Leistungskurs, der Schwerpunkt auf dem Erwerb von vertieften Kenntnissen der englischen Sprache. Dabei wird, durch die Verknüpfungen innerhalb des Profils mit dem Fach Wirtschaft und der Kooperation mit der Jacobs University, insbesonders Wert auf den Erwerb von Kenntnissen im „Business English“ gelegt.