Willkommen

an der Oberschule und Oberstufe an der Lerchenstraße

Hier findest du alle neuesten offiziellen Informationen darüber,

was gerade bei uns geschieht oder geschehen ist,

aber auch darüber, was alles noch kommt!

Für weitere aktuelle Infos aus dem Leben unserer SchülerInnen,

besuch doch einfach die Lerchenzeitung!

zur Lerchenzeitung

Posted by Lerche on 8. April 2021

DFB-JUNIOR-COACH-Ausbildung

Von der Schulbank auf die Trainerbank –

DFB-JUNIOR-COACH-Ausbildung an der Oberschule an der Lerchenstraße startet

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

An der Oberschule an der Lerchenstraße werden zukünftig Schülerinnen und Schüler zu DFB-Junior-Coaches ausgebildet. Die Lerche ist somit eine von bundesweit fast 200 Schulen pro Schuljahr, an denen Jugendliche zu jungen Trainern ausgebildet werden.

Nach sehr erfolgreichen fünf Schuljahren seit 2013 mit etwa 18.000 zertifizierten DFB-Junior-Coaches sollen im laufenden Schuljahr weitere 4.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland die Ausbildung zum DFB-JUNIOR-COACH durchlaufen. Der vom DFB mit Unterstützung der Commerzbank initiierte DFB-JUNIOR-COACH wird von den Bundestrainern Martina Voss-Tecklenburg und Joachim Löw als Paten begleitet.

Der DFB-JUNIOR-COACH bildet eine wichtige Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive und dient als Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit. Das Programm geht die großen Herausforderungen für den Fußball an, wie den demografischen Wandel, die Ausdehnung der Schulzeit und das rückläufige Engagement beim Ehrenamt. Ziele des Programms sind somit sowohl die Sicherung des Trainernachwuchses in Deutschland als auch die Förderung des Ehrenamtes.

Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer 40-stündigen Schulung zum DFB-JUNIOR-COACH ausgebildet. Die Jugendlichen sollen somit frühzeitig Trainererfahrung sammeln und Kindern den Spaß am Fußball vermitteln. Die Ausbildung wird vom jeweils zuständigen Landesverband begleitet. „Der Kinder- und Jugendbereich braucht viele qualifizierte und motivierte Trainer. Hier werden wichtige Grundlagen gelegt. Die DFB-Junior-Coaches werden den Jugendfußball in Deutschland nachhaltig aufwerten“, sagt der ehemalige DFB-Sportdirektor Horst Hrubesch.

Unterstützt wird die Ausbildung von der Commerzbank, die als Premium-Partner des DFB auch Partner des DFB-JUNIOR-COACH-Programms ist. Neben der sportspezifischen Ausbildung wird besonderer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchstrainer gelegt.
Uwe Hellmann, Leiter Brand Management  der Commerzbank AG:

„An jedem Schulstandort bundesweit bereiten Commerzbank-Paten die Nachwuchstrainer auf die Herausforderungen des Berufslebens vor. Durch unsere Angebote sollen sie sich persönlich weiterentwickeln können. So bieten wir ihnen unter anderem die Möglichkeit von Schülerpraktika in unseren Filialen oder die Teilnahme an einem professionellen Bewerbertraining an. Als Commerzbank können wir darüber hinaus mit viel Experten-Know-how den DFB-Junior-Coaches finanzwirtschaftliche Zusammenhänge praxisnah erklären. Unser Dank gilt den Jugendlichen, die mit Ihrem Engagement beim DFB-JUNIOR-COACH bereits früh gesellschaftliche Verantwortung übernehmen – dies wollen wir mit unserem Beitrag honorieren.“

Posted by Lerche on 8. März 2021

Tanzen für den Zusammenhalt

Unsere Schülerinnen und Schüler trainierten gemeinsam für das Projekt „Dancing to connect“. Wir bedanken uns für die Unterstützung des Schulvereins.

Wir hatten die Chance an dem weltübergreifenden Tanzprojekt „Dancing to connect“ teilzunehmen, welches aus New York gesteuert wurde. Es wurde 2 Wochen lang jeden Tag 2 Stunden über Zoom mit dem Trainer Vivake Khamsingsavath trainiert. Das Oberthema der Choreographie lautete „Corona und die Auseinandersetzung des Einzelnen mit den gegebenen Umständen“. Das Team setzte sich aus Schüler*Innen der Jahrgänge 8/9/12 zusammen. Das Training fand in verschiedenen Räumen und mit Masken statt. Bemerkenswert war, dass die SchülerInnen sehr motiviert waren. Vivakes Arbeitsweise kennzeichnete sich dadurch, dass er unterschiedliche Themen vorgab, die einzeln oder in Kleingruppen erarbeitet und anschließend vertanzt wurden. Beispiele sind „Heimat“ und „Teamwork“.
Am Ende dieser 2 Wochen stand der Drehtag an, an dem die SchülerInnen ihre eigenständig erarbeitete Choreographie an unterschiedlichen Orten tanzten. Ehemalige Schüler*Innen aus dem Kunstprofil bildeten dabei das Filmteam. Momentan befindet sich der Film noch in Bearbeitung.

Lesen Sie den Artikel im Weser-Kurier: Internationales Projekt: Schüler aus Bremen-Nord trainieren über Zoom – Die Norddeutsche: Aktuelle Nachrichten – WESER-KURIER (weser-kurier.de)

Posted by Lerche on 8. März 2021

Balladen einmal etwas anders – Balladen im Lockdown

Verschiedene Balladen verwandelte die Klasse 7f im Rahmen des Homeschoolings in Fotostorys. Dies klappte auch von Zuhause aus mit dem neuen Ipad, das alle Bremer Schulkinder im Schuljahr 2020/21 bekommen haben, sehr gut. Dabei entstanden tolle Ergebnisse. Mit einer Abfolge von mehreren Fotos wurden die Balladen mit Material, das Zuhause zur Verfügung stand, nacherzählt. So manches Teil von Spielzeug bis zur Vase fand hier einen neuen Verwendungszweck. Die Helden der Geschichten heißen Ritter Delorges, John Maynard, Zauberlehrling oder Nis Randers. Können Sie erraten, was hier dargestellt ist?

Posted by Lerche on 8. März 2021

Schneemann-Challenge im Lockdown

Dicke Schneeflocken sorgten in Bremen-Nord im Januar und Februar 2021 für eine winterliche Landschaft. Endlich einmal genug Material für einen Schneemann. Und so traten die Schülerinnen und Schüler der 7f virtuell zur Schneemann-Challenge an. Jeder erstellte einen eigenen Schneemann, Hilfe von der Familie war erlaubt. Die Fotos konnten dann auf itslearning hochgeladen und bewertet werden. Hier ist eine Auswahl der Ergebnisse.

Posted by Lerche on 18. Januar 2021

Die Oberschule an der Lerche stellt sich (online) vor…

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schüler*innen der 4. Klassen,
für Sie als Eltern von Kindern im 4. Schuljahr steht die Entscheidung über die weiterführende Schule an. Wir möchten Sie gerne dabei unterstützen! Die ersten Informationen und Eindrücke „unserer Lerche“ bekommen Sie auf der Infografik. Einfach klicken…
Eine etwas ausführlichere Vorstellung bekommen Sie bei unserem virtuellen Informationsabend. Hier haben Sie die Möglichkeit ihre Fragen zum Übergang in die weiterführende Schule zu stellen.
Der Infoabend findet am Donnerstag, den 21.1.2021 um 18:30 Uhr statt.
Für die Teilnahme benötigen Sie die kostenlose App Zoom (eine Registrierung ist nicht erforderlich).
Auf dem Ipad Ihres Kindes ist die App Zoom bereits installiert.
Scannen Sie den QR-Code am 21.1.21 ab 18:15 Uhr ein, nutzen Sie den Link, oder geben Sie die Meeting ID und den Kenncode in der App Zoom ein.

Link zu Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/7780086056?pwd=ZERIajBIMlRDclRGZmJ2cktsQktnZz09

Meeting-ID: 778 008 6056
Kenncode: SVP5tN​