NaWi Profil

Bereits ab der 5. Klasse kann an unserer Schule das NW-Profil belegt werden. In diesen zwei zusätzlichen Unterrichtsstunden werden Alltagsphänomene naturwissenschaftlich untersucht und aktuelle Themen aufgegriffen.  Dabei wird vor allem durch selbständiges Lernen im projektartigen Unterricht und freies, forschendes Lernen  und das naturwissenschaftliche Denken und damit das Interesse an den MINT-Fächern gefördert. Der handlungsorientierte Unterricht und damit das praktische Arbeiten und Experimentieren stehen dabei eindeutig im Vordergrund.

Eine Unterrichtsreihe heißt z.B. „dem Täter auf der Spur“. In Kriminalserien wie sie den Schülern aus dem Fernsehen bekannt sind, werden diverse  Nachweisverfahren eingesetzt, um den Täter zu überführen. Neben Blutproben und Fasermaterial, werden Fingerabrücke und Fußspuren sowie DNS zur Identifizierung eingesetzt. Diese Methoden können im kleinen Maßstab im Unterricht nachvollzogen werden. So wird aus jedem Schüler ein Sherlock Holmes.

Die Teilnahme an Wettbewerben wie „Das ist Chemie“  wird ebenfalls ermöglicht und als Partnerschule des Universums besuchen wir regelmäßig die Ausstellung und beteiligen uns an der Entwicklung von Workshops.

NAWI