Aktuelles

Hier findest du alle neuesten offiziellen Informationen darüber,

was gerade bei uns geschieht oder geschehen ist,

aber auch darüber, was alles noch kommt!

Für weitere aktuelle Infos aus dem Leben unserer SchülerInnen,

besuch doch einfach die Lerchenzeitung!

zur Lerchenzeitung

Posted by Lerche on 22. Mai 2019

Pressemitteilung: Oberschule an der Lerchenstraße holt Landessieg im Klimaschutz-Wettbewerb

Schule aus Vegesack ist Energiesparmeister in Bremen – jetzt geht es um Bundessieg

Oberschule an der Lerchenstraße holt Landessieg im Klimaschutz- Wettbewerb / Online-Abstimmung um Bundessieg bis 5. Juni auf www.energiesparmeister.de / Preisverleihung im Bundesumweltministerium in Berlin am 14. Juni

Die Jury des Energiesparmeister-Wettbewerbs (www.energiesparmeister.de) hat entschieden: Die Oberschule an der

  • Lerchenstraße hat das beste

Klimaschutzprojekt an Schulen in Bremen. An der Schule im Stadtteil Vegesack setzt sich die Schülerfirma „Leckere Lerche“ für die gesunde und vor allem klimafreundliche Verpflegung der Schulgemeinschaft ein. Seit der Übernahme des Schulkiosks stellt sie das Getränke- und Speisenangebot auf ein möglichst plastikfreies und regionales Angebot um. Mit ihren Einnahmen finanzierten die Schüler zuletzt die Anschaffung eines Wasserspenders mit und übernehmen zudem den Kauf

  • von CO2-Patronen zur Herstellung von eigenem

Insgesamt 299 Schulen hatten sich in diesem Jahr bei dem vom Bundesumweltministerium beauftragten Wettbewerb beworben. Für den Landessieg in Bremen erhalten die Schüler aus Vegesack 2.500 Euro, eine Projektpatenschaft mit dem Energieversorger Benergie und die Chance auf den mit weiteren 2.500 Euro dotierten Bundessieg.

Landessieger kämpfen um Bundessieg: Abstimmung bis 5. Juni

Um den Bundessieg im Wettbewerb der besten Klimaschutzprojekte in Deutschland konkurriert die Oberschule an der Lerchenstraße mit den Siegern aus den fünfzehn anderen Bundesländern. Wer „Energiesparmeister Gold“ wird, entscheidet eine Abstimmung auf www.energiesparmeister.de/voting. Die Landes-Energiesparmeister haben bis zum 5. Juni 2019 Zeit, Stimmen für ihr Klimaschutzprojekt zu sammeln. Die Paten unterstützen ihre Schulen in der Öffentlichkeitsarbeit und beim Werben um Stimmen. „Mit durchschnittlich 1,75 Tonnen CO2 pro Person trägt unsere Ernährung fast genauso stark zum Klimawandel bei wie beispielsweise der Verkehr“, sagt Florian Schulz, Vorstandsmitglied von Benergie. „Das Projekt der Schülerfirma ‚Leckere Lerche‘ setzt also genau an der richtigen Stelle an, um die Klimabilanz ihrer Schule zu verbessern. Toll!“

Preisverleihung am 14. Juni in Berlin

Welches Projekt die meisten Stimmen sammelt und so den Bundessieg holt, wird auf der Preisverleihung am 14. Juni 2019 in Berlin bekannt gegeben. Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist Schirmherrin des Energiesparmeister- Wettbewerbs und hat die Preisträger aus allen Bundesländern zur Siegerehrung ins Bundesumweltministerium eingeladen.

Hinweis für die Redaktionen:

Das Pressebild von der Oberschule an der Lerchenstraße kann mit der Quellenangabe „www.energiesparmeister.de“ honorarfrei verwendet werden. Pressebilder aller Preisträger sowie Logos des Wettbewerbs stehen auf www.energiesparmeister.de/presse zur Verfügung.

Über den Energiesparmeister-Wettbewerb

Der Energiesparmeister-Wettbewerb (https://www.energiesparmeister.de) wird durch die Kampagne „Mein Klimaschutz“ im Auftrag des Bundesumweltministeriums unterstützt. Der Schulwettbewerb wird seit elf Jahren von co2online realisiert. Dabei werden jedes Jahr Preise im Wert von insgesamt 50.000 Euro an engagierte Schüler und Lehrer vergeben.

Über „Mein Klimaschutz“ und co2online

„Mein Klimaschutz“ (https://www.mein-klimaschutz.de) ist eine Mitmachkampagne von co2online im Auftrag des Bundesumweltministeriums. Sie motiviert Verbraucher, den eigenen CO2-Fußabdruck dauerhaft zu verkleinern. Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online (https://www.co2online.de) setzt sich dafür ein, den klimaschädlichen CO2-Ausstoß zu senken. Seit 2003 helfen die Energie- und Kommunikationsexperten privaten Haushalten, ihren Strom- und Heizenergieverbrauch zu reduzieren. Unterstützt wird co2online von der Europäischen Kommission, dem Bundesumweltministerium sowie Partnern aus Medien, Wissenschaft und Wirtschaft.

Kontakt:

Laura Wagener

co2online gemeinnützige GmbH Hochkirchstr. 9

10829 Berlin

Tel.: 030 / 780 96 65-21

Fax: 030 / 780 96 65-11

E-Mail: laura.wagener.extern@co2online.de

www.co2online.de/twitter

www.facebook.com/energiesparmeister

www.co2online.de/instagram

Posted by Lerche on 20. Mai 2019

Informationsabend

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, Ihr Kind im kommenden Schuljahr als neue/n Schüler/in unserer „Lerche“ begrüßen zu dürfen.

Sicher haben Sie viele Fragen! Um diese Fragen vielleicht schon beantworten zu können und um Ihnen einen ersten Eindruck von unserem neuen Team 5 zu vermitteln, laden wir Sie herzlich zu einem

Informationsabend

am 25.06.2019, um 18.00 Uhr,

in die Aula der OS Lerchenstraße ein.

Bitte bringen Sie am 04.06.19 (10-18 Uhr) oder am 05.06.19 (14-17 Uhr) die letzten Zeugnisunterlagen und den ausgefüllten Anmeldebogen ins Sekretariat der OSL.

Wir freuen uns auf Ihr Kind und auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Mit freundlichem Gruß

Hans-Christian Holst

Jahrgangsleiter

Posted by Lerche on 25. April 2019

Unser Garten – Wahlpflichtkurs (WP)

Im Garten WP kümmern wir uns um Pflanzen und den Garten, wir sähen aus, ziehen hoch und ernten am Ende die Früchte (oder auch das Gemüse) unserer Arbeit. Neben der „normalen“ Gartenarbeit gibt es auch immer wieder kreative Aufgaben: Zum Beispiel haben wir ein Insektenhotel gebaut und das Hochbeet aufgepimpt. Das Gartenhaus wurde künstlerisch gestaltet und Vogelhäuser wurden errichtet.

Aber auch die Theorie kommt nicht zu kurz, denn immer wieder gibt es fachliche Arbeitseinheiten in Form von Referaten oder Gruppenarbeiten. Themen waren zum Beispiel die Gartenbewohner, Naturschutz oder das Wattenmeer.

Im Winter arbeiten wir meist drinnen, wir lernen alles was es über den Garten und die Natur zu wissen gibt, arbeiten alte Gartenmöbel auf und ziehen erste Setzlinge vor. In den warmen Jahreszeiten wird viel und gerne draußen gearbeitet, die Pflege der Beete steht hier im Vordergrund, aber auch die Umgestaltung des Gartens , das Mähen des Rasens oder das Fegen von Laub stehen auf dem Plan. Bei diesen Arbeiten wurden wir im 7. Jahrgang (2017-2018) tatkräftig vom NABU(Naturschutzbund) unterstützt.

Besonders viel Spaß haben wir alle, bei gemeinsamen Grillen von Marshmellows oder Stockbrot über unserer Feuerschale.

                   

              

Posted by Lerche on 20. Februar 2019

Schulverein Lerchenstraße e.V.

Posted by Lerche on 19. Februar 2019

Bundesfreiwilligendienst zum Schulbeginn 14.08.2019

Wir suchen Dich !!!

Wenn du Lust auf Bundesfreiwilligendienst hast und uns in unserem engagierten Schulleben unterstützen möchtest, dann melde Dich gerne bei uns. Du solltest unter 27 Jahre alt sein, kommunikativ, offen und freundlich.

 

Melde Dich gerne bei Frau Sodja oder Herrn Brunnecke.

 

Oberschule Lerchenstraße

Lerchenstraße 86

28755 Bremen

Tel: 0421/361-79263

mail: 410@bildung.bremen.de

www.oberschule-lerche.de