Die neuen Profile ab Sommer 2018

Die Lerchenstraße ist eine Schule im Wandel, die sich beständig weiterentwickelt und verbessert. Profile sind, entsprechend unseres Schulkonzeptes, eine Möglichkeit für unsere SchülerInnen ihren individuellen Interessen zu folgen und ihre Kompetenzen auszubauen. In diesem Rahmen haben wir neue zeitgemäße und schülernahe Profile für das Schuljahr 2018/2019 entwickelt, mit denen wir nun gestartet sind.

Informationen

- Schnupperphase -

Alle Profile werden in der 5. Und 6. Klasse in mehrmonatigen Blöcken im Klassenverband durchlaufen. So erhalten unsere SchülerInnen, durch intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten, einen guten Einblick in die unterschiedlichen Profile und haben viel Zeit sich und die Profile besser kennenzulernen, bevor sie sich verbindlich entscheiden.

- Fester Start -

In der siebten Klasse starten unsere SchülerInnen, losgelöst vom Klassenverband, in den regulären Profilunterricht. Dabei werden im zweiten Halbjahr der 6. Klasse alle SchülerInnen sowohl von den KlassenlehrerInnen, als auch von den ProfillehrerInnen dahingehend beraten, welches der Profile am besten zu ihnen passt – denn ist die Wahl erst einmal getroffen, so ist sie verbindlich.

- Sinnvoller Quereinstieg -

SchülerInnen, die in der 7. Klasse von der Borchshöhe zu uns wechseln, laufen seit Beginn der 5. Klasse in den Schnupperkursen mit. Auf einem Informationsnachmittag zum Ende der 6. Klasse erhalten alle SchülerInnen und Eltern noch einmal einen Einblick in die Arbeit aller Profile. Hier stellen die SchülerInnen der Lerchenstraße Ergebnisse aus der Schnupperphase vor und stehen gemeinsam mit den unterrichtenden LehrerInnen bereit um offenen Fragen zu beantworten.

- Projekt- und Produktorientiert -

Die SchülerInnen verfolgen in unseren Profilen Ziele und arbeiten im laufenden Profilunterricht daran, diese zu erreichen. Das kann bedeuten, dass ein Szenenbild für eine Theateraufführung gebaut, ein Stück eingeübt, ein Spiel programmiert, auf ein Turnier hintrainiert oder ein Möbelstück gebaut wird. Unsere Profile berücksichtigen dabei sowohl die Schülerinteressen, folgen inhaltlich und methodisch aber einem schulinternen Curriculum.

Jugend trainiert

Jugend trainiert

Hier bewegen sich unsere SchülerInnen dribbelnd, schießend, laufend, springend. Leistungs- und wettbewerbsorientiert arbeiten wir an der körperlichen und sozialen Entwicklung.

Bili

Active English

Hier wird Englisch immer mehr zur Unterrichtssprache und die sprachlichen Fähigkeiten unserer SchülerInnen werden in der Arbeit an eigenen Hörspielen, Filmen und Präsentationen entwickelt.

Active English

Hwerk

Do it yourself

Wer gerne mit den Händen arbeitet ist hier richtig, denn praktischer wird es nicht: basteln, kleben, schneiden, mit Bohrer und Säge arbeiten, Möbel bauen, reparieren und Neues erschaffen.

Science

NaWi-Profil

Im forschenden Lernen wird die Leidenschaft für die Naturwissenschaften gefördert. In Projekten werden so beispielsweise Experimente durchgeführt oder an Wettbewerben wie "Jugend forscht" teilgenommen.

Kultur & Medien

Kultur und Medien

Sich mit Medien aller Art zu befassen, andere Kulturen kennen zulernen, selber zum Künstler zu werden und gemeinsam kreativ zu arbeiten - das sind die Schwerpunkte in diesem Profil.

IT

IT-Profil

Laptop, Tablet, PC und Smartphone - hier setzen sich unser SchülerInnen mit der digitalen Welt auseinander und entwickeln eigene  Websites, Programme und Anwendungen.

FFF

Fit for Fun

Hier bewegen wir uns vielfältig, kochen und beschäftigen wir uns mit gesunder Ernährung. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten werden wir so mit Spaß fit und gesund.